16. Juni 2019: Jazz- & Klassik-Sonntag | Bühne Marktplatz


Moderator auf der Marktbühne: Frank Görtler

13:00 Uhr – DIXIELAND SIX JAZZBAND
jhfhju
Sie wollen Dixieland und Swing Musik ? dann sind Sie hier genau richtig. Die Band aus dem sächsischen Vogtland begeistert immer wieder mit gekonnt und authentisch dargebotenen New Orleans, Dixieland und Swing Jazz. Die Band spielt seit ca. 15 Jahren in Originalbesetzung mit 6 Musikern. Bei ihren Auftritten überzeugen die Musiker immer wieder neu mit originellen improvisierten Soloeinlagen und garantieren bei ihren beschwingten Auftritten beste Laune bei Jung und Alt. Die Musik ist zeitlos und verbreitet Frohsinn und Heiterkeit.
 
15:00 Uhr – HALLO SONNE (Kinderprogramm)
jdsd
Jetzt hätte ich es fast verschlafen. Ich muss doch zur Kinder-Spiel-Show, die Kinder werden bestimmt schon da sein und auf mich warten. Ich komme auch gleich. Schön Zähne putzen, waschen, schnell anziehen, Schuhe zubinden, Haare kämmen, wo ist denn meine Mütze – ach hier. So, nochmal in den Spiegel schauen, jetzt kann es losgehen. Hallo Kinder – schön, dass ihr da seid, denn hier seid ihr richtig. Herzlich Willkommen zur großen Show für kleine Leute. Wir wollen jetzt nicht mehr länger warten und unsere Show nun starten. Egal, ob ihr klein seid oder groß, lasst euch überraschen, denn jetzt geht es los.

16:30 Uhr – SPORTLER EHRUNG der Stadt Frankenberg/Sa.
jhfhju
mit Dancing Sox und Broken Beat Crew

17:00 Uhr – STEEP WALL STOMPERS
jhfhju
Als die STEEP WALL STOMPERS sich Ende der 1970er Jahre formierten, ahnte wohl keiner, dass dieses Unternehmen zu den dauerhaftesten Vertretern des traditionellen Jazz in Westsachsen aufsteigen würde. Man begann mit der jazzigen Tanzmusik der 1920er und 1930er Jahre, der man den Staub abpustete, die Begegnungen mit anderen Bands lieferten Kritik und Anregungen. Und so bildete sich eine Truppe von Jazzern, die mehr wollte, als in bunten Westen und lustigen Hüten gängige Standards zu spielen. Viele vertraute Jazzstandards kommen nun frisch und lebendig auf die Bühne, im ZDF Fernsehgarten, im Jazzclub, beim Internationalen Dixieland Festival Dresden. Es ist als kämen gute Freunde zu Besuch, die es immer wieder verstehen uns zu überraschen. Und Eigenkompositionen fügen sich in das Repertoire ein, als wären auch sie in der Jazz Ära geboren. Mit der Pflege musikalischer Tradition ist es ja im Jazz nicht anders, wie in jeder anderen Musikrichtung: Es hat keinen Sinn die Asche anzubeten, sondern man muss des Feuer am Leben halten, und das verstehen die 7 von den STEEP WALL STOMPERS prächtig. Die STEEP WALL STOMPERS sind Wolfgang Schmidt (Tuba), Dietmar Walter (Piano), Volkmar Hesse (Saxophone), Volkmar Köhler (Schlagzeug), Manfred Jäger (Klarinette), Johann Klein (Posaune), Frieder Ohl (Banjo)

20:00 Uhr – KLASSIK-KONZERT zum Abschluss des Stadtfestes mit der BrassBand Sachsen
jhfhju
Die 30 Blechbläser und vier Schlagwerker möchten mit ihrem aktuellen, abwechslungsreichen Programm gemeinsam mit Ihnen musikalisch unterschiedlichste Blickwinkel auf unsere Erde einnehmen. Begeben Sie sich in Ihrer Fantasie beispielsweise auf eine opulente Reise auf die Kontinente der Erde. Mit dem Hauptwerk „Windows of the World“ schreiten Sie durch die saftig grünen Regenwälder am Amazonas. Genießen Sie im Land der aufgehenden Sonne das Erwachen der Natur am Beginn eines neuen Tages. Lassen Sie sich fesseln von den donnernden Rhythmen afrikanischer Stammesvölker und folgen Sie schließlich der Spur der Kelten auf den britischen Inseln. Werfen Sie zudem mit „Glorifico Aeternum“ einen Blick durch das Fenster des Frankenberger Sommerhimmels und spazieren Sie passend zur parallel stattfindenden Sächsischen Landesgartenschau in Frankenberg durch die Hofgärten von Queen Elisabeth II. Die Brass Band Sachsen ist amtierender, zweifacher, deutscher Vizemeister sowie Europameister 2016 (Challenge Section). Seien Sie herzlich zu diesem Konzerterlebnis der Extraklasse und virtuosen Solisten unter der Leitung ihres renommierten Chefdirigenten Bryan Allen aus Glasgow eingeladen!